Klavier spielen lernen

Fantasie, Kreativität, Können

  • Unser Unterrichtskonzept

    Wir sehen es als unsere wichtigste Aufgabe an, unsere Begeisterung für Klaviermusik an unsere Schüler weiterzugeben. Obgleich Klassik, Rock, Pop oder Jazz – wir helfen jedem unserer Schüler herauszufinden, für welche Musikrichtung sein Herz schlägt.

    Wir setzen dabei auf eine individuelle, an jeden Schüler angepasste Herangehensweise und entwickeln ein persönliches Unterrichtskonzept für jeden einzelnen unserer Schüler. Hierbei achten wir darauf, dass Freude, Motivation und Spaß die wichtigsten Elemente unseres Unterrichts sind. Unser Ziel ist es dabei, dass unsere Schüler ein eigenes Gespür und Verständnis für Musikstile sowie Musikkultur entwicklen und durch die Musik ihre Gefühle zum Ausdruck bringen können.

    Lassen Sie sich von uns in die faszinierende Welt der Musik entführen.

  • Unterrichtsorte

    Unser Klavierunterricht kann in Wiesbaden, Mainz, direkt bei Ihnen zu Hause oder in unseren Räumen statt finden.

    Auch in folgenden Orten: Taunusstein, Bad Schwalbach, Hofheim am Taunus, Wallau, Langenheim, Wildsachsen,Walluf, Niedernhausen, Eltville am Rhein, Oestrich-Winkel, Geisenheim, Rüdesheim am Rhein, Idstein, Limburg an der Lahn, Heidesheim am Rhein, Ingelheim am Rhein, Bingen am Rhein.

  • Warum Klavier spielen lernen?

    Die Klaviermusik ermöglicht es dem Musiker auf besondere Art und Weise seine Gefühle auszudrücken und öffnet ihm den Weg in eine Welt voller beeindruckender und wunderschöner Meisterwerke von Beethoven, Mozart, Chopin, Brahms, Schuhmann und Tschaikowsky.

    Gleichzeitig schafft die Beherschung dieses Instrumentes zu den moderneren Werken der Pop- und Rockmusik, des Jazz und vielen unvergessenen Stücken der Filmmusik wie etwa River Flowers in you (Yiruma), Die fabelhafte Welt der Amélie, La dispute (Yann Tiersen), Pirates of the Caribbean He´s a Pirate, Una Mattina, Oltremare (Ludovico Einaudi), Hedwig´s Theme Harry Potter.

  • Musik als treibende Kraft zur Selbstentwicklung

    Was bewirkt Musik?

    • sie fördert die Musikalität und Kreativität und Konzentrationsfähigkeit
    • sie hilft bei der Entwicklung eines Rhythmusgefühls und der Beherschung von Melodie und Harmonie
    • sie ist unerlässlich zur Ausbildung eines musikalischen Gehörs
    • sie bewirkt ein besseres und bewussteres Hören und Verstehen von Musikstücken
    • sie trainiert das musikalische Gedächtnis
    • sie verbessert die Feinmotorik und Koordination sowohl der Hände als auch des ganzen Körpers
    • sie ermöglicht es dem Musiker seine Gefühle auszudrücken und verschafft ihm Lebensfreude, Inspiration und schließt “…dem Menschen ein unbekanntes Reich auf; eine Welt, die nichts gemein hat mit der äußeren Sinnenwelt, die ihn umgibt, und in der er alle durch Begriffe bestimmbaren Gefühle zurückläßt, um sich dem Unaussprechlichen hinzugeben.“ – E.T.A. Hoffmann
  • Unsere Unterrichtssprachen

    Wir unterrichten in drei Sprachen: Deutsch, Englisch und Russisch